Gerhard Peyer

Über mich

Meine Führungsaufgaben sind bereits seit mehr als einem Jahr übergeben. Das Qualitäts- und Prozessmanagement hat der neue Q-Manager erfolgreich übernommen. Die Organisations- und Rollenbeschreibungen sind beinahe schlüsselfertig ausformuliert. Die notwendigen Werkzeuge eingeführt. Die Prozess-Modelle sind dokumentiert und geschult. Die Co-Führung des Proof of Concept, zu einer ersten Überprüfung der bevorstehenden Umsetzung des kantonalen Rollout-Konzepts, übergeben. Die Testkonzepte und die Organisation eingeführt. Die endgültige Übergabe der Stellvertretung des ICT-Abtei­lung­s­lei­ters ist eingefädelt.

Mit grosser Freude und grossen Erwartungen, nähere ich mich meinem nächsten Lebensabschnitt. Mitte 2020 werde ich pensioniert.

Ich bin gespannt was da auf mich zukommen wird. Übungshalber bereits zu 20% pensioniert und mit einem zusätzlichen freien Tag pro Woche, damit faktisch gleich einem 60% Pensum, übe ich bereits mit meiner freien Zeit umzugehen. Alles ist also im grünen Bereich! Ich muss es eigentlich nur noch aussitzen?